info@buecher-doppler.ch
056 222 53 47
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
Gesamt
0,00 CHF
  • Start
  • Lithium-Ionen-Akkumulatoren in der Automobilindustrie. Eine kritische Analyse unter ökonomischen, sozialen und ökologischen Aspekten

Lithium-Ionen-Akkumulatoren in der Automobilindustrie. Eine kritische Analyse unter ökonomischen, sozialen und ökologischen Aspekten

Angebote / Angebote:

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich VWL - Industrieökonomik, Note: 1, 8, Fachhochschule Düsseldorf, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, anhand der drei Dimensionen der Ökonomie, Soziologie und Ökologie den Einsatz von Lithium-Ionen-Akkumulatoren in der Automobilindustrie kritisch zu analysieren. Dabei ist die Arbeit in vier verschiedene Kapitel unterteilt. Im Anschluss an das einführende Kapitel, wird im zweiten Kapitel der Einsatz von Lithium-Ionen-Akkumulatoren in der Automobilindustrie nach dem Product-Lifecycle-Modell dargestellt. Es werden alternative Antriebe zur Lösung klimapolitischer Herausforderungen in der Automobilindustrie sowie besonders der Lithium-Ionen-Akkumulatoren im Detail beschrieben. Die detaillierte Beschreibung des Product-Lifecycles eines Lithium-Ionen-Akkumulator in der Automobilindustrie beginnt bei der Förderung des Rohstoffs Lithium, welcher exemplarisch als Beispiel für andere Rohstoffe dienen soll, die zur Herstellung in einem Lithium-Ionen-Akkumulator verwendet werden. Anschließend erfolgt die Betrachtung der Herstellung, der Verwendung und des Recyclings eines Lithium-Ionen-Akkumulators. Im dritten Kapitel wird die Untersuchungsmethode des Drei-Säulen-Modells vor-gestellt, mit der im vierten Kapitel die kritische Analyse durchgeführt wird. Im vierten Abschnitt des vierten Kapitels werden die Ergebnisse der kritischen Analyse zusammengefasst. Abgeschlossen wird die Arbeit mit einem Fazit und Ausblick.
Folgt in ca. 15 Arbeitstagen

Preis

35,90 CHF