info@buecher-doppler.ch
056 222 53 47
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
Gesamt
0,00 CHF
  • Start
  • ViertklässlerInnen an offenen Ganztagsgrundschulen in NRW. Der Profit durch klientenzentrierte Gesprächsführung in der Corona Pandemie

ViertklässlerInnen an offenen Ganztagsgrundschulen in NRW. Der Profit durch klientenzentrierte Gesprächsführung in der Corona Pandemie

Angebote / Angebote:

Studienarbeit aus dem Jahr 2021 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, Note: 1, 0, Impulse e.V. - Schule für freie Gesundheitsberufe (Psychologischer Berater), Veranstaltung: Abschlussarbeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit behandelt das Thema, wie Viertklässler*innen an Offenen Ganztagsschulen (OGS) in NRW in Zeiten der Corona-Pandemie durch klientenzentrierte Gesprächsführung profitieren können? Im weiteren Verlauf der Arbeit wird diese Frage beantwortet.Seitdem die Corona-Pandemie in Deutschland aufgetreten ist und zudem mehrere Maßnahmen zur Eindämmung und Bekämpfung ergriffen worden sind, durchwandert die Schülerschaft eine sogenannte "Berg- und Talfahrt" in der Schule wie auch im privaten Umfeld jedes Einzelnen/jeder Einzelnen. Im Frühjahr 2020 kam der erste Lockdown, sprich hierbei wurden diverse Geschäfte und die Betreuungseinrichtungen für Kinder geschlossen. Schrittweise kam die Schülerschaft in NRW in den Grundschulen wieder zum Unterricht (zu Beginn durch Notbetreuung, später "Eintagsmodell" zur Präsenzpflicht in der Woche, zwei Wochen vor dem Beginn der anstehenden Sommerferien bestand Präsenzunterrichtspflicht).Nach den Sommerferien wurden alle Schulen wieder geöffnet und es bestand eine Pflicht zum Präsenzunterricht. In diesem Zeitraum konnte die Autorin die Schülerschaft an der OGS näher beobachten und erleben. Zudem gibt es schon eine Bildungsstudie, die im September dieses Jahres veröffentlicht wurde. Die OECD, eine Organisation der sogenannten Industriestaaten, hat Schulschließungen durch die Corona-Pandemie zu späteren Verlusten an Einkommen für die jetzige Generation vorhergesagt. Der Verlust wird sich bis zum Jahrhundertende auf mehrere hundert Milliarden an Euro belaufen.
Folgt in ca. 15 Arbeitstagen

Preis

20,50 CHF